NORD|ERLESEN

Schießtraining für den Eisbären-Ernstfall

Nach einer knappen Stunde knallt es das erste Mal. Dr. Hauke Flores vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) zielt und drückt erneut ab. Die Patronenhülse fliegt aus dem Gewehr, der Eisbär erhält einen Treffer. Die Umrisse des Tieres sind auf einer Zielscheibe aufgezeichnet. Die künftigen Teilnehmer der „MOSAiC“-Expedition trainieren für die Eisbären-Wache. Eine Waffe in der Hand zu haben, fühlt sich für sie ungewohnt an.

Schießtraining für den Eisbären-Ernstfall

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Erschreckende Erkenntnisse der Arktis-Expedition
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Der Werkzeugkasten der Polarforscher
nach Oben