NORD|ERLESEN

Rotenburg: Kreisrat will zwei Nachfolger für 9-Euro-Ticket

Das 9-Euro-Ticket ist ein Renner. Irgendetwas muss darauf folgen, fordert trotz grundsätzlicher Skepsis auch Rotenburgs Erster Kreisrat Torsten Lühring. Er bringt neben dem Vorschlag eines 69-Euro-Tickets eine weitere Variante ins Spiel.

Zahlreiche Reisende steigen in einen Metronom-Regionalzug ein. Teils völlig überfüllte Züge sind eine Schattenseite des Erfolges des 9-Euro-Tickets.

Zahlreiche Reisende steigen in einen Metronom-Regionalzug ein. Teils völlig überfüllte Züge sind eine Schattenseite des Erfolges des 9-Euro-Tickets.

Foto: picture alliance/dpa


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
nach Oben