NORD|ERLESEN

Rätsel um die „Polarstern“ gelöst?

Ein Modell des Forschungsschiffs „Polarstern“, ein Instrument und eine Packung Maßstäbe geben dem Deutschen Schifffahrtsmuseum Rätsel auf. Sie gehören zur Sammlung, doch die Wissenschaftler wissen wenig oder gar nichts über sie. Nach einem Aufruf von NORD|ERLESEN und in der NORDSEE-ZEITUNG hat sich Burkhard Schneider gemeldet. Er hat eine Idee, warum das Modell der „Polarstern“ so anders aussieht als das echte Schiff.

Burkhard Schneider sammelt Bücher und Bilder von Container- und Marineschiffe.

Burkhard Schneider sammelt Bücher und Bilder von Container- und Marineschiffe.

Foto: Maike Wessolowski

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben