NORD|ERLESEN

Psychischen Erkrankungen: Wenn der Druck auf die Seele wächst

Psychische Belastungen sind inzwischen die häufigste Ursache von Frühverrentungen, und die Zahl der krankheitsbedingten Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen nimmt dramatisch zu. Da wollte der „Bremer Krankenhausspiegel“ aufzeigen, welche Hilfsangebote es in den Kliniken gibt. Aber am Ende kam man auch hier beim großen Thema „Ärztemangel“ an. Auch in den Praxen der Psychotherapeuten gibt es lange Wartelisten oder Aufnahmestopps.

Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen. Zahl der krankheitsbedingten Fehltage nimmt dramatisch zu. Aber auch hier gilt: Es fehlen Psychotherapeuten. Die Hilfen, die die Kliniken bieten, erläutert jetzt das Internetportal „Bremer Krankenhausspiegel“.

Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen. Zahl der krankheitsbedingten Fehltage nimmt dramatisch zu. Aber auch hier gilt: Es fehlen Psychotherapeuten. Die Hilfen, die die Kliniken bieten, erläutert jetzt das Internetportal „Bremer Krankenhausspiegel“.

Foto: dpa


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Achtung! Kränkelnde Ärzteversorgung in Bremerhaven
nach Oben