NORD|ERLESEN

Trotz Down-Syndrom startet Neele Buchholz als Schauspielerin durch

Neele Buchholz‘ Lebensweg schien vorgezeichnet: Wie viele andere Menschen mit Down-Syndrom würde sie in einer Werkstatt arbeiten. Stattdessen wurde sie Profi-Tänzerin und Schauspielerin. Heute (27. Dezember) ist sie in ihrer bisher größte Rolle im Fernsehen zu sehen: In dem ARD-Sechsteiler „Eldorado KaDeWe“ spielt Neele die kleiner Schwester der Hauptrolle. Doch die 30-jährige Bremerin plant, sogar noch einen Schritt weiter zu gehen.

Bremen: Die 30-jährige Bremerin Neele Buchholz, Schauspielerin, Inklusionsmodell und Tänzerin, tanzt in ihrem Proberaum.

Bremen: Die 30-jährige Bremerin Neele Buchholz, Schauspielerin, Inklusionsmodell und Tänzerin, tanzt in ihrem Proberaum.

Foto: dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
nach Oben