NORD|ERLESEN

Pokal-Finale: LTS setzt wieder auf die Karte Elfmeterschießen

Vor fünf Jahren, als die Leher TS sensationell das Finale um den Lotto-Pokal des Bremer Fußball-Verbandes (BFV) gegen den Bremer SV gewann, drückte Ali Wazneh noch den Bremerhavenern die Daumen. „Das war ein toller Tag. Ich war damals als Ordner im Stadion in Arsten und habe mich sehr für LTS gefreut“, erinnert sich der 21-Jährige. Wenn es heute im Stadion des FC Oberneuland zur Neuauflage des Pokal-Duells kommt (16.40 Uhr, live ARD), werden Waznehs Sympathien anders verteilt sein: Der ehemalige Jugendspieler des JFV Bremerhaven will mit dem BSV die Trophäe holen und in den DFB-Pokal einziehen.

Große Emotionen setzte der 1:0-Heimsieg der Leher TS im Halbfinale gegen den Brinkumer SV bei. Auch heute will LTS nach dem Endspiel gegen den Bremer SV wieder jubeln.

Große Emotionen setzte der 1:0-Heimsieg der Leher TS im Halbfinale gegen den Brinkumer SV bei. Auch heute will LTS nach dem Endspiel gegen den Bremer SV wieder jubeln.

Foto: Harneit


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Lokalsport Bremerhaven & Cuxland

Bremen-Liga: ESC verliert nach fehlerhafter zweiter Halbzeit
zur Merkliste

Lokalsport Bremerhaven & Cuxland

U15-Talente des JFV Bremerhaven zeigen Moral
nach Oben