NORD|ERLESEN

Pinguins: Wahl geht und beklagt fehlende Chance - Trska kommt

Die Deutschland-Cup-Pause ist für die Clubs in der Deutschen Eishockey-Liga traditionell die Zeit, um personell nachzujustieren. So auch bei den Fischtown Pinguins. Die Bremerhavener haben sich in der Defensive mit dem Slowaken Peter Trska verstärkt. Dafür verlässt Stürmer Mitch Wahl den Verein. Und übt deutliche Kritik am Trainer: „Ich bin sehr enttäuscht, wie es in dieser Saison für mich gelaufen ist.“

Mitch Wahl wechselt von den Fischtown Pinguins zu den Kassel Huskies.

Mitch Wahl wechselt von den Fischtown Pinguins zu den Kassel Huskies.

Foto: Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben