NORD|ERLESEN

Pinguins-Neuzugang Eminger vereint zwei Eishockey-Systeme

Die Gegenspieler mit fairen Mitteln am Toreschießen zu hindern zählt zur hohen Kunst der Abwehrarbeit. Von Vladimir Eminger lässt sich sagen, dass er sie besonders gut beherrscht – von der Strafbank hält sich der 28 Jahre alte Verteidiger der Fischtown Pinguins so gut es geht fern. Dank der guten tschechischen Eishockey-Ausbildung, aber auch dank eines frühen Ausflugs nach Nordeuropa.

Pinguins-Neuzugang Vladimir Eminger.

Pinguins-Neuzugang Vladimir Eminger.

Foto: Haag

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Rings um die Villa Schlotterhose buddeln die Bagger
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auesee: Droht dem Idyll der Tod durch Ersticken?
nach Oben