NORD|ERLESEN

Pflicht zur Masernimpfung? Burhaver will klagen

Nein, auf dem Weg zum Briefkasten sei er noch nicht, sagt Gerhard Bruns am Donnerstagmittag kurz nach dem Bundestagsbeschluss zur Impfpflicht gegen Masern. „Aber die Klage liegt hier bereit, und sobald ich weiß, wann das Gesetz veröffentlicht und eine Klage möglich ist, werde ich sie sofort nach Karlsruhe schicken“, sagt der Heilpraktiker aus Burhave. Beim Bundesverfassungsgericht möchte er verhindern, dass die Impfpflicht in der beschlossenen Fassung kommt.

Eine Arzthelferin impft in einer Arztpraxis eine Patientin mit einer Spritze.

Eine Arzthelferin impft in einer Arztpraxis eine Patientin mit einer Spritze.

Foto: Ole Spata

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
nach Oben