NORD|ERLESEN

Pflegeheim: Zahl der Infizierten mehr als verdoppelt

Damit hatte Bremerhavens Krisenstab schon am Montag gerechnet: Die Zahl der Menschen, die sich im Amarita-Pflegeheim in Bremerhaven mit dem Corona-Virus infiziert haben, ist um 33 auf 55 Menschen gestiegen. Es sind 48 Patienten und sieben Mitarbeiter betroffen. Hinter der Frage, warum die Zahlen so sprunghaft angestiegen sind, steht immer noch ein Fragezeichen.

Die Zahl der Corona-Infizierten in der Pflegeeinrichtung Amarita in Bremerhaven ist weiter gestiegen. Foto: Hartmann

Die Zahl der Corona-Infizierten in der Pflegeeinrichtung Amarita in Bremerhaven ist weiter gestiegen. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben