NORD|ERLESEN

Patenprojekt ebnet Schülern den Weg in den Beruf

„Der Bedarf an Paten ist unendlich“, sagte Nicole Wind, Leiterin der Schule am Ernst-Reuter-Platz, bei der Präsentation des Projektes. Die Schule sucht weitere engagierte Menschen, die ihre Acht- bis Zehntklässler auf dem Weg bis ins erste Ausbildungsjahr begleiten. Bei den Schülern kommt das Angebot gut an, wie der 15-jährige Kevin Peters deutlich macht: „Ich finde es super." Er hat jemanden gefunden, der ihm den Weg zum Automechatroniker leichter macht.

Ausbildungspatenschaften sollen Schülern an der Schule am Ernst-Reuter-Platz langfristig helfen.

Ausbildungspatenschaften sollen Schülern an der Schule am Ernst-Reuter-Platz langfristig helfen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben