NORD|ERLESEN

Neues Zuhause für Bremerhavener Trampoliner in Sicht

Ihnen fällt schon eher mal die Decke auf den Kopf: Die Trampolinturnerinnen des Leistungszentrums Bremerhaven brauchen einen Trainingsort, der ihnen viel Höhe bietet. Seit Jahrzehnten findet man sie daher in der Halle der Edith-Stein-Schule. Die ist zwar alt und kalt, weist aber eine Deckenhöhe von 7,50 Meter auf. Die Turnhalle, die an der geplanten Neuen Oberschule Lehe an der Pestalozzistraße entsteht, soll ihre neue Heimat werden.

Nur Fliegen ist schöner: Seit Jahrzehnten trainieren die Trampolinturnerinnen und -turner des Leistungszentrums Bremerhaven in der Halle der Edith-Stein-Schule.

Nur Fliegen ist schöner: Seit Jahrzehnten trainieren die Trampolinturnerinnen und -turner des Leistungszentrums Bremerhaven in der Halle der Edith-Stein-Schule.

Foto: Ralf Masorat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben