NORD|ERLESEN

Neues Buch: Was der Wichtel über den Weihnachtsmann herausfindet

Gesa Marie Meinardus hat ein sehr freundliches Menschenbild. „Ich bin überzeugt, dass in jedem Moment jeder Mensch sein Bestes gibt“, sagt die 32-Jährige. Der Gedanke, dass alle Menschen so, wie sie sind, gut und liebenswert sind, hat dazu inspiriert, ein Weihnachtsbüchlein zu schreiben. Es heißt „Lars Wichtelinger und die Reise zum Weihnachtsmann“.

Gesa Marie Meinardus aus Langen hat ein kleines Weihnachtsbuch geschrieben.

Gesa Marie Meinardus aus Langen hat ein kleines Weihnachtsbuch geschrieben.

Foto: Melchers

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Sturz durchs Hallendach: Ursache für Langener Unglück noch offen
nach Oben