NORD|ERLESEN

Nächste Runde im Bremerhavener OTB-Streit

Am Dienstag geht es erneut um die Zukunft des Offshore-Terminals Bremerhaven (OTB). Nachdem das Verwaltungsgericht Bremen vor zweieinhalb Jahren das Projekt gestoppt hatte, müssen nun die Richter des Oberverwaltungsgerichts das Urteil und die Situation des umstrittenen Spezialhafens erneut bewerten.

Seit über sechs Jahren gibt es eine Baugenehmigung für den Offshore-Terminal Bremerhaven. Weil das Verwaltungsgericht einen Baustopp verhängt hatte, passierte nichts.

Seit über sechs Jahren gibt es eine Baugenehmigung für den Offshore-Terminal Bremerhaven. Weil das Verwaltungsgericht einen Baustopp verhängt hatte, passierte nichts.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben