NORD|ERLESEN

Nächste Runde für Klimaschutz-Projekt in Bramstedt

Professor Jelle Bijma hat in den Ozeanen dieser Welt geforscht. Ein Klimaschutz-Projekt hat den Wissenschaftler vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) auf einen Acker in Bramstedt gebracht. Er fängt CO2 aus der Atmosphäre ein und hat neue Helfer.

Landwirtin Linda Hühnken und Professor Jelle Bijma kontrollieren die Messgeräte, die auf den Versuchsflächen verteilt sind.

Landwirtin Linda Hühnken und Professor Jelle Bijma kontrollieren die Messgeräte, die auf den Versuchsflächen verteilt sind.

Foto: Kikker


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Erneuerbare Energien, ökologisches Bauen, Elektromobilität: Themen, die auch auf den Dörfern relevan
zur Merkliste

Politik

Klima-Klage: Australien muss Inselbewohner entschädigen
nach Oben