NORD|ERLESEN

Nachspiel wegen Weihnachtsmarktregeln? So sieht es woanders aus

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes am ersten Tag ohne Auflagen könnte für den Veranstalter Erlebnis Bremerhaven und den Magistrat noch ein juristisches Nachspiel haben.

Der Bremerhavener Weihnachtsmarkt eröffnete zunächst ohne Pandemie-Einschränkungen für die Besucher. Jetzt gilt die 3G-Regel, ab Donnertag 2G.

Der Bremerhavener Weihnachtsmarkt eröffnete zunächst ohne Pandemie-Einschränkungen für die Besucher. Jetzt gilt die 3G-Regel, ab Donnertag 2G.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben