NORD|ERLESEN

Nach 100 Metern ist Luft raus

Sie sind nur wenige Zentimeter groß, neongelb und nennen sich Ventilwächter. Dahinter verbirgt sich eine pneumatische Wegfahrsperre, die auf das Reifenventil gesetzt wird. Solche automatischen Luftablasser setzt die Gemeinde Stadland nun ein, wenn säumige Zahler partout nicht zahlen wollen. Allerdings nur, wenn es keine andere Möglichkeit mehr gebe, wie Kerstin Hullmann betont. Sie ist die Vollstreckerin der Gemeinde.

Kerstin Hullmann ist die Vollstreckerin der Gemeinde Stadland. Sie zeigt den Ventilwächter, der auf den Reifen gesetzt wird, sowie die Warnaufkleber und den gelben Brief, den säumige Zahler erhalten.

Kerstin Hullmann ist die Vollstreckerin der Gemeinde Stadland. Sie zeigt den Ventilwächter, der auf den Reifen gesetzt wird, sowie die Warnaufkleber und den gelben Brief, den säumige Zahler erhalten.

Foto: Gabriele Gohritz

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
nach Oben