NORD|ERLESEN

Moor-Therme in Bad Bederkesa: Warum die Wassertemperatur nicht gesenkt wird

In vielen Deutschen Schwimmbädern wird es in den Becken kälter. Der Grund sind stark steigende Energiepreise durch den Angriffskrieg auf die Ukraine – und damit verbunden ein Aufruf der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen. In der Moor-Therme Bad Bederkesa blickt Badleiter Kuhn – noch – gelassen auf die Gaspreisentwicklungen.

Moor-Therme in Bad Bederkesa.

In der Moor-Therme wird das Wasser vorerst nicht kälter.

Foto: Gallas


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wirtschaft

Ampel will Abzocke bei Energiepreisen unterbinden
zur Merkliste

Blaulicht

Weihnachtsbaum wird immer mehr zum Adventsbaum
nach Oben