NORD|ERLESEN

Mit dem Traktor auf Spendentour

Der Bock ist startklar. Und Helmuth Kirch ist es auch. Der 64-Jährige wird mit seinem historischen Traktor zur Spendentour für den Verein „Lebensraum Kind“ aufbrechen – von Bad Bederkesa nach Schleiden in Nordrhein-Westfalen. Dort hat er bis Ende vergangenen Jahres gelebt. „Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung“, sagt der Mann mit dem weißen Pferdeschwanz. Er freut sich auf die insgesamt rund 1000 Kilometer hin und zurück.

Helmuth Kirch hat schon mal Platz genommen auf dem Bock: Mit dem historischen Traktor des Landmaschinenherstellers Massey Ferguson (Baujahr 1966) will er von Bad Bederkesa nach Schleiden in den nordrhein-westfälischen Landkreis Euskirchen tuckern – und fleißig Spenden sammeln für den Verein „Lebensraum Kind“.

Helmuth Kirch hat schon mal Platz genommen auf dem Bock: Mit dem historischen Traktor des Landmaschinenherstellers Massey Ferguson (Baujahr 1966) will er von Bad Bederkesa nach Schleiden in den nordrhein-westfälischen Landkreis Euskirchen tuckern – und fleißig Spenden sammeln für den Verein „Lebensraum Kind“.

Foto: Andreas Schoener

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben