NORD|ERLESEN

Menschenkette: Für Respekt und Würde

Orkanböen fegen durch die Cuxhavener Innenstadt und für den Abend ist eine Sturmflut angekündigt. Doch Sturmtief „Nadia“ hielt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus dem ganzen Landkreis nach Cuxhaven kamen, nicht davon ab, am Sonnabend friedlich und unter Einhaltung der Corona-Regelungen an der Aktion für Respekt und Menschenwürde teilzunehmen. Gleichzeitig warben die Organisatoren fürs Impfen.

Rund 1000 Personen haben nach Polizeiangaben am Sonnabend in Cuxhaven Niedersachsens längste Menschenkette gebildet, um für Respekt und Menschenwürde zu demonstrieren.

Rund 1000 Personen haben nach Polizeiangaben am Sonnabend in Cuxhaven Niedersachsens längste Menschenkette gebildet, um für Respekt und Menschenwürde zu demonstrieren.

Foto: Fischer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
nach Oben