NORD|ERLESEN

Mahnfeuer aus Solidarität mit Kollegen

Zahllose Trecker rumpeln durch die Dunkelheit, Motoren dröhnen. Einer nach dem anderen nähern sich die riesigen Maschinen am Dienstagabend dem Treffpunkt am Drangstedter Kreisel in Bad Bederkesa. Mit knapp 100 Treckern und rund 250 Teilnehmern haben die Landwirte aus der Region dort gegen das aktuelle Agrarpaket der Bundesregierung demonstriert. Aus Solidarität mit den Kollegen, die den Weg nach Berlin auf sich genommen haben, machten die Bauern im Cuxland mobil und setzten mit einem Mahnfeuer ein Zeichen.

Mahnfeuer am Drangstedter Kreisel.

Mahnfeuer am Drangstedter Kreisel.

Foto: Gabriele Scheiter

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Zevener Bauern erfahren viel Zuspruch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Zeichen stehen auf Sturm
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die große Wut der Bauern
nach Oben