NORD|ERLESEN

Neues Krankenhaus in Zeven: Aktivisten spüren Aufwind

Der Offenser MLK-Aktivist Karl-Walter Bluhm und seine Mitstreiter, die sich für ein neues Krankenhaus in Zeven stark machen, treten zum Endspurt an. Die „zweite Luft“ beschert ihnen der Coup, den der Kreis Cuxhaven dieser Tage mit der Übernahme des einst privatisierten Kreiskrankenhauses in Otterndorf gelandet hat, und die von der hiesigen Landratskandidatin Dr. Gabriele Hornhardt zugesagte Unterstützung.

Das  ehemalige Kreiskrankenhaus in Otterndorf

Der Kreistag in Cuxhaven hat beschlossen, das einst privatisierte, dann vom Investor abgestoßene und in Insolvenz geratene ehemalige Kreiskrankenhaus in Otterndorf wieder zu übernehmen.

Foto: NZ

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auf dieses Gebiet hat sich das THW in Rotenburg spezialsiert
nach Oben