NORD|ERLESEN

Lebensretter aus Metall: Wiemsdorfer sammelt Kronkorken

Sie sind klein und unscheinbar und landen in der Regel schnell im Müll: Kronkorken, egal ob von der Bier-, Cola- oder Wasserflasche. Doch die Flaschenverschlüsse können Leben retten. Udo Kawaletz aus Wiemsdorf sammelt die Metallkorken deshalb federführend für die örtliche Feuerwehr. Aus den Erlösen durch Abgabe und Weiterverwertung der Verschlüsse werden Kinder in Ghana mit Krankenversicherungen ausgestattet. In diesem Jahr hat Kawaletz erstmals die 1000-Kilo-Marke geknackt.

Ein Mann sammelt Kronkorken

Udo Kawaletz sammelt Kronkorken für den guten Zweck. In seiner Werkstatt sortiert er die Spenden, Fremdkörper wie Plastikdeckel oder Münzen müssen raus.

Foto: Seelbach

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben