NORD|ERLESEN

Verbraucherschützer kritisieren Lebensmittelkontrollen

Schaben in einer Wurstfabrik, Listerien in einer Fleischerei – Vorfälle wie diese machen den Verbrauchern Sorgen. Lebensmittelkontrollen sollen die Sicherheit erhöhen. Doch die sind im Land Bremen völlig unzureichend. Zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherschutz-Organisation Foodwatch, die deutschlandweit fast 400 Behörden für die Kontrolle von Lebensmittelbetrieben befragt hat. Zu den Spitzenreitern in der Bundesrepublik zählt dagegen der Landkreis Cuxhaven, wo neun von zehn vorgeschriebenen Kontrollen auch stattfinden. In Bremerhaven und Bremen sei 2018 nicht einmal jede zweite vorgegebene Kontrolle umgesetzt worden, teilte Foodwatch am Mittwoch mit. Bundesweit falle etwa jede dritte Betriebskontrolle aus.

Ein Kontrollassistent des Landkreises Cloppenburg hält in einem Schlachthof Etiketten mit der Aufschrift "Vorläufig sichergestellt!" bereit.

Ein Kontrollassistent des Landkreises Cloppenburg hält in einem Schlachthof Etiketten mit der Aufschrift "Vorläufig sichergestellt!" bereit.

Foto: Ingo Wagner/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben