NORD|ERLESEN

Leben retten – aber richtig!

Ein vorausfahrendes Auto verunglückt auf der Landstraße, der Kollege bricht im Büro zusammen oder der Ehepartner verletzt sich im Haushalt schwer. Jeder von uns kann in Notsituationen wie diese kommen. Dann ist schnelle Hilfe gefragt. Wohl dem, der einen Erste-Hilfe-Kursus besucht hat. Und sich noch an dessen Inhalte erinnert. Am heutigen Welt-Erste-Hilfe-Tag gibt das DRK Wesermünde Tipps zum richtigen Verhalten im Ernstfall.

Erste-Hilfe-Übung.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auf dieses Gebiet hat sich das THW in Rotenburg spezialsiert
nach Oben