NORD|ERLESEN

Landrat Bielefeld: „Ich bin ein Optimist für 2022“

Pandemie, Wolf, Jugendhilfe – Landrat Kai-Uwe Bielefeld hatte im vergangenen Jahr alle Hände voll zu tun. Viele „alte“ Themen werden den Mann an der Spitze der Kreisverwaltung auch im neuen Jahr beschäftigen, wie er im Interview mit Andreas Schoener sagt. Dabei gilt sein sorgenvoller Blick der Ausbreitung der Omikron-Variante und der Tatsache, dass man nicht alle Bürger von der Notwendigkeit des Impfens überzeugen kann.

„Eine bittere Realität“: Die Corona-Pandemie wird Landrat Kai-Uwe Bielefeld auch in diesem Jahr beschäftigen.

„Eine bittere Realität“: Die Corona-Pandemie wird Landrat Kai-Uwe Bielefeld auch in diesem Jahr beschäftigen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben