NORD|ERLESEN

Klimahaus erhält zwölf Millionen Euro aus dem Bremen-Fonds

Das Klimahaus in Bremerhaven plant eine Extremwetter-Ausstellung. Doch während in dem Erlebnis-Museum bislang nur „positive Signale“ angekommen sind, ist das Ressort der Häfensenatorin der Auffassung, die Bremerhavener hätten das Geld längst abrufen können.

Das Klimahaus in Bremerhaven beleuchtet bei Nacht.

Das Klimahaus ist eine Hauptattraktion in Bremerhaven und soll Geld für eine neue Ausstellung bekommen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben