NORD|ERLESEN

Kinderwünsche werden wahr

Ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag – Kinder lieben Spielzeug. Aber längst nicht alle Kinder haben das Spielzeug, von dem sie träumen. Meistens liegt es daran, dass ihre Eltern nicht genug Geld haben. Die Dekra Toys Company in Oldenburg reagiert darauf, indem sie altes Spielzeug übernimmt, repariert und aufarbeitet sowie desinfiziert. Auf diese Weise landen rund 2800 Spielzeuge pro Monat bei vielen Mädchen und Jungen, die sonst leer ausgehen würden. Aber auch soziale Einrichtungen wie Frauenhäuser oder das Jugendamt
gehören zu den Abnehmern.

Wie in einem Kaufhaus wird das reparierte Spielzeug bei der Toys Company ausgestellt. Toys Company

Wie in einem Kaufhaus wird das reparierte Spielzeug bei der Toys Company ausgestellt. Toys Company

Foto: Toys Company

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Tarmstedter Eltern wollen mehr als Wippe und Schaukel
nach Oben