NORD|ERLESEN

Jugendlicher Gründer verkauft seine vegane Schokocreme in Bremerhaven

Mit der veganen Schokocreme „Choc up“ wollte Mervan Kuzu aus Bremerhaven eine zuckerarme und umweltfreundliche Alternative zu den bekannten Marken schaffen. Doch die Unternehmensgründung stellte den 15-Jährigen vor einige Herausforderungen. Aber jetzt ist es so weit: „Choc up“ wird erstmals auf dem Wochenmarkt in Geestemünde verkauft.

Nach drei Jahren Arbeit verkauft Mervan Kuzu nun endlich seine Schokocreme „Chock up“ in Bremerhaven.

Nach drei Jahren Arbeit verkauft Mervan Kuzu nun endlich seine Schokocreme „Chock up“ in Bremerhaven.

Foto: privat


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben