NORD|ERLESEN

„Der Strand ist mein Leben“

Wenn Jürgen von Glahn über den Deich von Cuxhaven-Duhnen geht, wird er alle paar Meter erkannt. Hier ein Hallo, dort ein kurzes Gespräch, immer ein Lächeln im Gesicht. „Einige sind schon als Kinder hergekommen und machen jetzt hier mit ihren Kindern Urlaub“, erzählt von Glahn. Von Ostern bis Oktober verbringt er jeden Tag der Woche in seinem Verkaufspavillon aus Holz auf dem Duhner Deich. An Ruhestand denkt der 73-Jährige noch lange nicht.

Strandkorbvermieter Jürgen von Glahn am Strand von Duhnen.

Strandkorbvermieter Jürgen von Glahn am Strand von Duhnen.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
nach Oben