NORD|ERLESEN

Impfpflicht – sind Sonderaktionen ein Ausweg?

Die Pandemie kommt zurück – und die Impfkampagne gerät ins Stocken. Zeit, über eine Impfpflicht nachzudenken? Noch nicht, sagen die Gesundheitsämter in der Region und setzen auf andere Strategien wie Sonder-Impfaktionen. Doch die Resonanz auf diese Aktionen ist sehr unterschiedlich.

Ein Impfbus an der Pferdebade.

Vor zwei Wochen machte der Impfbus des DRK Station an der Pferdebade. Das Angebot werde aber nur durchschnittlich angenommen, so der Magistrat.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben