NORD|ERLESEN

Immer mehr Gewalt gegen Polizei und Feuerwehr

Die Gewalt gegen Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr in Bremerhaven steigt, das zeigt eine aktuelle Statistik der Polizei. 2018 schien es noch, als wären die Zahlen der Angriffe rückläufig. Doch nun setzt sich der traurige Trend der vergangenen Jahre fort. Schon im Zeitraum Januar bis September 2019 gab es mehr verbale und körperliche Angriffe als im gesamten Vorjahr.

Das Symbolfoto stammt von einer Demonstration in Lübeck.

Das Symbolfoto stammt von einer Demonstration in Lübeck.

Foto: Carsten Rehder

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
nach Oben