NORD|ERLESEN

Im Torfkahn durchs Teufelsmoor

Ein wenig wackelig ist er schon, der Einstieg in den nicht einmal zwei Meter breiten Torfkahn. Über eine kleine Treppe steigen die Ausflugsgäste nacheinander vom Steg aus hinab in das offene, leicht schwankende Boot. Für alle Fälle bietet der Skipper seine Hand als Stütze an - und achtet darauf, dass sich die Fahrgäste gleichmäßig an den Längsseiten verteilen. „Nicht, dass jemand ins Wasser fällt.“

Im Torfkahn durchs Teufelsmoor

Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
nach Oben