NORD|ERLESEN

Idee: Kleiner Saugbagger für die Weservertiefung

Bis die Bagger zur Vertiefung der Fahrrinne nach Bremerhaven anrücken, dürfte noch viel Wasser die Weser abwärts fließen. Und wenn es dann in ein paar Jahren so weit ist, wird wohl ein niederländisches oder belgisches Unternehmen den Auftrag erhalten – die Wasserbauer von der Nordsee beherrschen den Markt. Der Cuxhavener Ingenieur Jürgen Grzeskowiak glaubt indes, dass der Bund die Baggerei selbst übernehmen könnte – und dabei sogar Geld sparen würde.

Blick von Nordenham über die Weser nach Bremerhaven.

Blick von Nordenham über die Weser nach Bremerhaven.

Foto: Archiv

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben