NORD|ERLESEN

Helgoland - Ein Pilgerort für Fußballfans

Helgoland macht sich bereit für das „Spiel des Jahres“ auf der Insel. Es ist nicht irgendeine Partie. Es handelt sich um das Aufeinandertreffen des PSV Braunschweig und der SG Sengwarden/Fedderwarden. Kennen Sie nicht? Kein Problem, da sind Sie nicht die Einzigen. Es handelt sich um zwei Kreisklassen-Mannschaften, die sich am 21. August auf der Insel Helgoland messen. Alle 500 verfügbaren Eintrittskarten waren innerhalb eines Tages vergriffen. Und es hätten noch mehr verkauft werden können. Doch warum interessieren sich so viele Menschen für ein Kreisklassenspiel? Es hat mit der Insel Helgoland und einem gemeinsamen Hobby vieler Spieler beider Teams zu tun - dem Groundhopping.

Der Fußballplatz auf Helgoland.

Dieser Fußballplatz auf Helgoland wird demnächst von vielen Menschen besucht.

Foto: Archiv

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Die Menschen lieben oder hassen Helgoland.“
nach Oben