NORD|ERLESEN

„Heimatsommer ist auch 2021 vorstellbar“

Der Sommergarten am Union-Pier hat das Nordenhamer Strandgelände bereichert. Sowohl in den sozialen Medien als auch in etlichen Gesprächen wird betont, dass ein solches Angebot gefehlt habe. Klaus Brunke verrät im Gespräch mit Christoph Reiprich, ob der „Nordenhamer Heimatsommer“ auch im nächsten Jahr eine Zukunft hat.

Zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Wochen die Möglichkeit genutzt, den Nordenhamer Heimatsommer zu besuchen.

Zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Wochen die Möglichkeit genutzt, den Nordenhamer Heimatsommer zu besuchen.

Foto: Reiprich

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben