NORD|ERLESEN

Hafen-Impulse statt OTB-Träume

Seit Jahren liegt der Offshore-Terminal auf Eis, der Senat kassierte zwischenzeitlich derbe Niederlagen vor den Gerichten. Trotzdem setzt er den Klageweg fort. Und noch immer gibt es die Hoffnung, die Naturschützer mit einem umweltschonenderen „OTB light“ versöhnen zu können. Die FDP fordert die Abkehr von solchen Illusionen. Der Hafen brauche Wachstumsimpulse, und statt sich um das juristische OTB-Gezerre zu kümmern, müssten die vorhandenen Flächen optimiert und ertüchtigt werden für Schwerlast und Offshore.

Die Südspitze der Stromkaje

Bereits vor Jahren wurden an der Südspitze der Stromkaje Komponenten von Windkraftanlagen umgeschlagen. Die FDP rät, hier einen Schwerlast-Terminal einzurichten, anstatt weiter jahrelang vor Gericht um den OTB zu ringen.

Foto: scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Neuentwurf für den Containerterminal Bremerhaven
nach Oben