NORD|ERLESEN

Häuslebauer haben großes Interesse an Grundstücken in Anderlingen

Viele Jahre gab es kein Bauland in Anderlingen. Doch kurz nach dem Amtsantritt von Bürgermeister Friedhelm Brunckhorst ergab sich eine Gelegenheit für die Gemeinde, ein passendes Areal zu erwerben. Das ist geschehen. Anfang November rückten die Bagger für die nötigen Erdarbeiten an. Das Interesse an Grundstücken ist groß.

Baustelle im Baugebiet in Anderlingen.

Zwischen den Jahren ruhten die Erdarbeiten auf dem Areal an der Grafeler Straße, doch jetzt soll es weitergehen, wenn das Wetter mitspielt.

Foto: Hilken

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben