NORD|ERLESEN Wir vom Dorf

Haben Geldautomaten in kleinen Dörfern noch eine Chance?

Die Menschen in Deutschland setzen beim Bezahlen an der Ladenkasse einer YouGov-Umfrage zufolge weiterhin vor allem auf Bargeld. 69 Prozent bevorzugen Bares. Kontaktlos per Smartphone zahlen nur 12 Prozent der Befragten. „Physische“ Karten werden allerdings immer häufiger eingesetzt. Über den Strukturwandel bei den Banken, Geschäftsstellenschließungen und mögliche Geldautomaten beim Bäcker spricht Frank Koschuth, Vorstand bei der Volksbank Bremerhaven-Cuxland, mit Christian Döscher.

Einer YouGov-Umfrage zufolge bezahlen 69 Prozent der Deutschen lieber mit Bargeld.

Einer YouGov-Umfrage zufolge bezahlen 69 Prozent der Deutschen lieber mit Bargeld.

Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wir vom Dorf
Mitfahrbänke auf dem Land: So sorgen sie für Mobilität
nach Oben