NORD|ERLESEN

Green Fuels will Wasserstoff-Projekt schnell auf Touren bringen

Klare Ansage: „Wir wollen umsetzen“, sagt Andreas Wellbrock, „es ist alles da, um anzufangen und Erfahrungen zu sammeln.“ Der Mann, der vor kurzem das Unternehmen Green Fuels in Bremerhaven mit gegründet hat, redet von der Anwendung von grünem Wasserstoff. Eine Windenergieanlage im Stadtnorden würde den Strom liefern, um Wasserstoff zu erzeugen. Platz für den dafür erforderlichen Elektrolyseur gäbe es auch. Gerade läuft die Suche nach Abnehmern.

In der Nähe zum Hafen stehen einige Windenergieanlagen. Eine oder mehrere von ihnen könnten Strom liefern, um Wasserstoff herzustellen.

In der Nähe zum Hafen stehen einige Windenergieanlagen. Eine oder mehrere von ihnen könnten Strom liefern, um Wasserstoff herzustellen.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben