NORD|ERLESEN

Glasfaser in Wursten: 900 Haushalte fehlen noch

Noch bis zum 18. Dezember können Bürger der Gemeinde Wurster Nordseeküste ihr Interesse an einem schnellen Internetanschluss bis ins Haus oder in die Wohnung bei der „Deutschen Glasfaser“ bekunden. Das Angebot gilt zunächst für Bewohner dichter besiedelter Bereiche in Cappel, Dorum, Midlum, Spieka, Mulsum, Nordholz und Wremen. Doch die Gemeinde macht auch Interessenten aus den Randbereichen Mut.

In sieben Orten der Gemeinde Wurster Nordseeküste wirbt die „Deutsche Glasfaser“ – wie hier in Midlum – derzeit um Interessenten für einen schnellen Internetanschluss bis in die Wohnung.

In sieben Orten der Gemeinde Wurster Nordseeküste wirbt die „Deutsche Glasfaser“ – wie hier in Midlum – derzeit um Interessenten für einen schnellen Internetanschluss bis in die Wohnung.

Foto: Leuschner

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben