NORD|ERLESEN

Gefährliche Autokolonnen

Seit fast fünf Wochen herrscht Ausnahmezustand auf einigen Nebenstraßen in Neuenwalde. Besonders betroffen: Alte Bergstraße und Am Heidkamp, von Kindern als Schulweg genutzt. Es gibt dort keinen Fußweg. Viele Autofahrer missachten die vorgeschriebene Umleitung wegen der Baustelle auf der L 119 in der Ortsmitte.

Gefährlicher Schulweg zwischen Mülltonnen, parkenden Fahrzeugen und dem ständig rollenden Verkehr in Neuenwalde.

Gefährlicher Schulweg zwischen Mülltonnen, parkenden Fahrzeugen und dem ständig rollenden Verkehr in Neuenwalde.

Foto: Hermann Stehn

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Gasmangel: Freibäder setzen fürs Heizen auf die Sonne
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
nach Oben