NORD|ERLESEN

Gartenteiche: Ein Zuhause für Fisch und Frosch

Am Gartenteich lässt es sich gut aushalten. Die Wasserstellen sind kleine Oasen, denn nichts wirkt so entspannend wie leises Geplätscher im Hintergrund. Sich Zeit nehmen und die Insekten zu beobachten, die jeder Gartenteich magisch anzieht, ist Entspannung pur, und den Fischen dabei zuzugucken, wie sie im Wasser ihre Runden schwimmen, lässt Stress zuverlässig verschwinden. Wie man einen Gartenteich schon jetzt im Herbst planen kann und wie der Teich den Winter unbeschadet übersteht, darum geht es in diesem Teil der Gartenserie.

Jetzt wird es Zeit, den Gartenteich für den Winter vorzubereiten. Laub sollte sorgfältig entfernt werden.

Jetzt wird es Zeit, den Gartenteich für den Winter vorzubereiten. Laub sollte sorgfältig entfernt werden.

Foto: Hennings

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
nach Oben