NORD|ERLESEN

Ganz viel Handarbeit steckt hinter Fiedlers Erfolgsfisch

Fiedler ist weit über Bremerhaven hinaus bekannt. Der Räucherfisch, die Fischfrikadellen und die beliebten Lachswürstchen des Bremerhavener Familienunternehmens werden in Österreich, Spanien, Griechenland und vielen anderen Ländern verkauft. Doch während Fiedlers Fisch fast schon prominent ist, kennt kaum jemand Ali Tepe. Dabei ist er der Mann, der all das möglich macht. Als Produktionsleiter kümmert sich der 49-Jährige darum, dass jeden Tag Hunderte Kilo Fisch in die Welt geschickt oder direkt im Bremerhavener Fischereihafen verputzt werden können.

Produktionsleiter Ali Tepe

Seit fünf Jahren arbeitet Ali Tepe als Produktionsleiter für Fiedler im Fischereihafen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Werften haben Fischereihafen früh für sich entdeckt
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem Ende der Hochseefangflotte wandelt sich der Fischereihafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Fischhandel hat den Hafen groß gemacht
nach Oben