NORD|ERLESEN

GEW fordert sofortige Wiedereinführung der Maskenpflicht

Die Corona-Infektionen in den Schulen in Bremerhaven schnellen in die Höhe: Mittlerweile liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in der Altersgruppe der 5- bis 14-Jährigen bei 539 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern. Nach Angaben des Magistrats sind in den Schulen derzeit 83 Schüler und Lehrer infiziert. 120 Schüler sind in Quarantäne. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die CDU-Bürgerschaftsfraktion fordern daher die sofortige Wiedereinführung einer umfassenden Maskenpflicht in den Schulen, also auch im Unterricht.

Maskenpflicht in der Schule.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und die CDU-Bürgerschaftsfraktion fordern die sofortige Wiedereinführung der Maskenpflicht.

Foto: Matthias Balk/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben