NORD|ERLESEN

Frosta meldet Patent für neue Tüte an

Die Zahl spricht für sich: 40 Millionen Plastikbeutel pro Jahr will Frosta ab Januar 2020 einsparen und durch Papierbeutel ersetzen. „Ein weiteres Stück Nachhaltigkeit“, sagt Urban Buschmann, der bei dem Bremerhavener Tiefkühlprodukthersteller für die Verpackungsentwicklung zuständig ist. „In der Papiertüte steckt viel Forschung drin“, betont er.

Zwei Hände mit Verpackungsbeuteln.

Die alte (rechts) und die neue Beutelverpackung. Ab Anfang 2020 soll sukzessive die braune Papiertüte den weißen Plastikbeutel ersetzen.

Foto: Ralf Masorat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben