NORD|ERLESEN

Frau stirbt in Brake an Messerstichen

Eine Tote und zwei Verletzte: In einem Mehrfamilienhaus unweit des Braker Hafens haben sich am Freitagabend dramatische Szenen abgespielt. Die Polizei hält sich mit Details zurück. Doch nach den Informationen, die NORD|ERLESEN vorliegen, lässt sich zumindest erahnen, was passiert ist.

Die Straße, an dem das Mehrfamilienhaus steht, war während des Einsatzes gesperrt. Überall standen Fahrzeuge der Polizei und der Feuerwehr. Auch ein Leiterwagen kam zum Einsatz.

Die Straße, an dem das Mehrfamilienhaus steht, war während des Einsatzes gesperrt. Überall standen Fahrzeuge der Polizei und der Feuerwehr. Auch ein Leiterwagen kam zum Einsatz.

Foto: Hünecke Filmproduktion

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben