NORD|ERLESEN

Flaschenschiff aus Braker Museum geht auf große Fahrt

Kirsten Lüpke streift sich Baumwollhandschuhe über. Vorsichtig zieht die Museumsmitarbeiterin, zuständig für Sammlung und Öffentlichkeitsarbeit, die Schutzhülle von einem großen Flaschenschiff. Es zeigt das Modell einer flämischen Karacke. Ein letzter Blick. Dann wird das besondere Flaschenschiff gut verpackt. Und geht von Brake auf große Fahrt – bis nach Augsburg. Dort wird es in der Ausstellung „1521“ zu sehen sein.

Ein besonderes Flaschenschiff aus der Werkstatt von Jonny Reinert, der als „König der Buddelschiffbauer“ galt: Das Modell zeigt eine flämische Karacke. Mit diesem Schiffstyp startete Ferdinand Magellan 1519 seine Weltumsegelung.

Ein besonderes Flaschenschiff aus der Werkstatt von Jonny Reinert, der als „König der Buddelschiffbauer“ galt: Das Modell zeigt eine flämische Karacke. Mit diesem Schiffstyp startete Ferdinand Magellan 1519 seine Weltumsegelung.

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Verein Touristik Butjadingen schafft den Neustart
nach Oben