NORD|ERLESEN

Experte: Beim Klimawandel wird es kein „Weiter so“ geben

Der Weltklimarat IPCC legt heute seinen ersten von drei Sachstandsberichten vor. Angenehm wird es sicher wieder nicht werden, was die Wissenschaftler rund um den Globus zusammengetragen haben. Prof. Hans-Otto Pörtner vom Alfred-Wegener-Institut (AWI), der im Weltklimarat mitarbeitet, sagt in einem Gespräch mit Ursel Kikker, dass es kein „Weiter so“ geben wird. Der Klimawandel würde die Menschheit dazu zwingen, sich zu verändern.

Das Bild zeigt Prof. Hans-Otto Pörtner.

Prof. Hans-Otto Pörtner, der beim Weltklimarat mitarbeitet, sagt, dass der Klimawandel die Menschheit zu Veränderungen zwingen wird.

Foto: AWI/Kerstin Rolfes

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben