NORD|ERLESEN

Ex-Bremerhavener restaurieren ein Elbschloss

In Bremerhaven haben sich die ehemaligen Studenten Max und Lotta kennengelernt und viele Freunde in der Stadt gewonnen. Seit drei Monaten wohnen sie in einem Schloss an der Elbe. Das junge Paar wagt ein Mega-Projekt. Sie wollen, dass in das verlassene Schloss Lobkovice wieder Leben einkehrt. Denn Max ist Nachfahre eines in Tschechien bekannten Adelsgeschlechts.

Frau und Mann stoßen mit Cocktails an.

Anstoßen auf das Schloss: Carlotta Bastian und Max Mues wagen sich an ein Mega-Projekt.

Foto: Mues

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben